Hashimoto-Thyreoiditis und Ernährung


Natürliche Hilfe von innen‎

Ihr Ziel, Ihre Karrierechancen

Die Immunthyreoiditis Hashimoto gilt als Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, deren Pathogenese im Dunkeln liegt und deren Verlauf nicht beeinflusst werden kann. Schulmedizinisch wird den betroffenen Patienten daher oft mitgeteilt, dass eine Behandlungsnotwendigkeit nur dann bestehe, wenn sich eine Hypothyreose abzeichne. Außer der Verschreibung von Schilddrüsen-Therapeutika werden häufig keine weiteren Behandlungsoptionen angeboten.

Die betroffenen Menschen bleiben mit ihren Beschwerden in einer frustrierenden Situation zurück: obwohl sie sich krank fühlen, kann die moderne Medizin an ihnen nichts Auffälliges finden und ihnen keine wirksame und kausal orientierte Behandlungsoption anbieten. Das Thema Ernährung wird schulmedizinisch oft nicht angesprochen, so dass auch hier viele auf sich allein gestellt sind und sich privat Ernährungsberatungen suchen mit der Hoffnung auf entsprechendesFachwissen.

Mit der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung des Kompaktkurses Hashimoto-Thyreoiditis & Ernährung können Sie diese Menschen unterstützen und durch eine sinnvolle Ernährung die Symptome lindern. Sie haben grundlegendes Fachwissen im Bereich der Schilddrüse und Immunthyreoiditis Hashimoto. Sie wissen, welche Ernährung bei Hashimoto sinnvoll ist und können Ihren Kunden entsprechende Handlungs- und Ernährungsempfehlungen reichen.

Hashimoto-Thyreoiditis und Ernährung

Jetzt anmelden zum Kompaktkurs

Ihr Fortbildungszertifikat der Bundesapothekerkammer

Punkten Sie mit uns – das Fortbildungsangebot der Fernakademie für Sport- und Gesundheitsmanagement ist gemäß der „Richtlinie der Bundesapothekerkammer für die Akkreditierung von Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen des Fortbildungszertifikats“ akkreditiert. Sichern Sie sich als PTA oder Apotheker/in 1 Fortbildungspunkt. Weitere Informationen über die BAK erhalten Sie unter www.abda.de. Die Fernakademie gratuliert Ihnen schon jetzt zu Ihrer Weiterqualifizierung und dem Erwerb neuer Fortbildungspunkte!

Die wichtigsten Inhalte

Der Kurs besteht aus einem Lehrheft. Mit den Inhalten erweitern Sie Ihr vorhandenes Fachwissen
um den Fachbereich Hashimoto-Thyreoiditis und anderen Schilddrüsen-Unterfunktionen.
Aufgrund dieses Fachwissens kennen Sie die Bedürfnisse der Menschen mit autoimmunen
Erkrankungen in Bezug auf Ernährung und Verhalten.

  • Die Schilddrüse, Anatomie und Physiologie
  • Hormonspeicherung und -sekretion
  • Wirkung der Schilddrüsenhormone
  • Hormonelle Steuerung
  • Schilddrüsenunterfunktion - Hypothyreose
  • Wirkungen der Schilddrüsenhormone auf den Körper
  • Ausschüttung und Regulation der Schilddrüse
  • Regelkreis mit Rückkopplungsmechanismen
  • Verlaufsformen
  • Nachweis der Erkrankung
  • Endogene Faktoren
  • Histamin
  • Mikronährstoffe als interaktive Substanzen
Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst einen Lehrbrief und die Lehrgangsdauer beträgt einen Monat.

Wenn Sie mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzlich 1 Monat fachkundige Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei!

Der Lehrgangsbeginn ist jederzeit möglich.

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diätassistenten/in, Oecotrophologen/in, Mediziner/in oder zu weiteren fachspezifischen naturwissenschaftlichen Berufen.
Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 389 Euro*. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar
  • Keine Präsenzzeiten

Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

Als Teilnehmer/in dieses Kompaktkurses können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Hashimoto-Thyreoiditis und Ernährung"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP