Ernährung bei COPD und Bronchitis


Gesund essen für einen gesunden Körper!

Ihr Ziel, Ihre Karrierechancen

Unter  „COPD und Bronchitis“ verbirgt sich ein komplexes Gebiet von Krankheiten und Verengungen der Lunge, die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot gekennzeichnet ist. Erkrankungen der Lunge sind immer ein komplexes Krankheitsgeschehen mit einer Vielfalt an individuellen Symptomen. Mit einer individuell abgestimmten Ernährungsweise und bedarfsgerechter Nährstoffzufuhr können Symptome gelindert, Entzündungen auf natürliche Weise bekämpft und der Körper dauerhaft gestärkt werden. Betroffende sollten sich bei einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung "COPD" vollwertig und eiweißreich ernähren, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und um die Abwehrkräfte langfristig zu stärken.

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernkurses verfügen Sie über entsprechende Fachkenntnisse zu diesen Erkrankungen und können passende und typgerechte Ernährungskonzepte für Erkrankte entwickeln, um dessen akute Symptome von "COPD und Bronchitis" zu lindern.

Achtung: Insbesondere bei Erkrankungen der Lungen muss jede Ernährungsberatung und jedes Ernährungskonzept mit dem behandelnden Arzt und Therapeuten  abgestimmt werden!

Ernährung bei COPD und Bronchitis

Jetzt anmelden zum Kompaktkurs

Ihr Fortbildungszertifikat der Bundesapothekerkammer

Punkten Sie mit uns – das Fortbildungsangebot der Fernakademie für Sport- und Gesundheitsmanagement ist gemäß der „Richtlinie der Bundesapothekerkammer für die Akkreditierung von Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen des Fortbildungszertifikats“ akkreditiert. Sichern Sie sich als PTA oder Apotheker/in 1 Fortbildungspunkt. Weitere Informationen über die BAK erhalten Sie unter www.abda.de. Die Fernakademie gratuliert Ihnen schon jetzt zu Ihrer Weiterqualifizierung und dem Erwerb neuer Fortbildungspunkte!

Die wichtigsten Inhalte

Der Kompaktkurs bietet Ihnen umfangreiches Fachwissen zum Thema COPD und Bronchitis und gibt Ihnen hilfreiche Tipps für die Beratung.

Die wichtigsten Inhalte:

• Aufbau und Funktion der Lunge
• Krankheitsbilder Bronchitis und COPD
• Ernährung bei Bronchitis und COPD
• Sicherung der Nährstoffzufuhr
• Begleitende Symptomatik bei COPD und Ernährungsmaßnahmen
• Unterstützung der Abwehr
• Schleimlösende Pflanzen

Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst einen Lehrbrief und die Lehrgangsdauer beträgt einen Monat.

Wenn Sie mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzlich 1 Monat fachkundige Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei!

Der Lehrgangsbeginn ist jederzeit möglich.
Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung/Fortbildung zum/zur Ernährungsberater/in mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung oder höherwertiger Bildung im medizinischen/therapeutischen Berufen.

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 389 Euro*. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar
  • Keine Präsenzzeiten

Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

Als Teilnehmer/in dieses Kompaktkurses können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Ernährung bei COPD und Bronchitis"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP